Gruppe Fläming-Havelland

Hundeführer- und  Abrichtelehrgang 2019 für Vorstehhunde

Die VDD e.V. Gruppe Fläming-Havelland führt

ab Februar 2019 einen Hundeführer-und Abrichtelehrgang für Vorstehhunde, zur Vorbereitung auf die Verbandsprüfungen (Teil A: VJP und HZP) Teil B: VGP), einschl. der Brauchbarkeitsprüfung des Landes Brandenburg, durch.

 

 

 

 

Ziel des Lehrgangs ist die Vorbereitung der Hunde und ihrer Führer auf die 2019 stattfindenden Zucht-und Anlageprüfungen und die Brauchbarkeitsprüfungen des Landes Brandenburg.

Zugelassen werden nur Hunde mit vom JGHV anerkannten Papieren.

Der Führer muss im Besitz eines gültigen Jagdscheins sein.

Eine Teilnahme an den jeweiligen Prüfungen (VJP,HZP, VGP)  ist sichergestellt.

 

Der Lehrgang beinhaltet eine anschauliche theoretische Einweisung in die Prüfungspraxis, den Prüfungsablauf, sowie die Vorstellung der Hunde zu Lehrgangsbeginn.

 

 

EIN EINSTIEG ZUR VORBEREITUNG BEVORSTEHENDER PRÜFUNGEN IST ZU JEDER ZEIT MÖGLICH

 

wenden Sie sich bitte an:

 

Lehrgangsleiter:         Wilhelm Tappert, Wahlgasse 11, 39279 Loburg

                                    Tel.: 039245-3940 oder Funk: 01520-1776946

Lehrgangsgebühr:       Teil A.  150,00 € (insges. 18 Ausb.-Tage)

                                    Teil B: 80,00 €   (insges. 8 Ausb.-Tage)

 

Wilhelm Tappert, Wahlgasse 11, 39279 Loburg

                                    Tel.: 03245-3940

 

Bei der Anmeldung sind folgende Unterlagen als Kopie vorzulegen:

                                    - Ahnentafel

                                    - Impfausweis

                                    - Versicherungsnachweis

                                    - gültiger Jagdschein

                                    - Nachweis Lehrgangsgebühr

 

 

Sattelkow

 

Geschäftsführer